Sie sind hier: Materialien

Materialien zur Tischdekoration für die Hochzeit


In letzter Zeit ist es modern geworden auch andere Materialien als Stoffe oder Blüten für eine Tischdeko zur Hochzeit zu verwenden.
Hierbei ist allerdings, wie bei den Blumen auch, auf die „Sprache“ der Materialien zu denken.
Dieser Abschnitt soll nur eine kleine Anregung bieten und gibt nur einige der Möglichkeiten wieder.

Andere Materialien für die Hochzeitstischdeko

Hier eine farbenfrohe Hochzeitstischdeko

Hochzeitstischdeko. Hier eine farbenfrohe Hochzeitstischdeko


Selbstverständlich gibt es noch viele andere Materialien, die bei einer Tischdeko zur Hochzeit zur Verwendung kommen können.

Allerdings werden diese meist nur verwendet, wenn das Brautpaar einen persönlichen Bezug dazu hat oder völlig zweckfrei als bloßes Designelement.
Hierfür können beispielsweise Elektrobauteile (Spulen, Kondensatoren, Platinenteile), Maschinenteile (Zahnräder, Antriebsketten etc) oder auch Schallplatten und CDs sein.
Aber auch eher grotesk anmutende Accessoires wie z.B. nachgebildete Totenköpfe und Knochen, Schwerter, Diddl Mäuse, Hello Kitty Figuren, präparierte Tiere oder auch lebendige Menschen als Statue oder Körperkunstwerk haben ihren Weg auf die Festtische als Tischdeko zur Hochzeit gefunden.

Daneben finden sich auch immer öfter wieder klassische Elemente wie Eisfiguren (sehr beliebt – Der Schwan), Etageren für Blumen, Speisen oder Gebäck und in letzter Zeit sehr häufig wahre Kunstwerke aus Zucker und Schokolade. Letztere natürlich auch essbar, aber wer traut sich das schon?

Der Fantasie sind in unserer Zeit keine Grenzen mehr gesetzt. Es bleibt aber nachwievor eine Frage des persönlichen Geschmacks, wie eine Tischdeko zur Hochzeit heutzutage auszusehen hat.